10 Tipps für ein gutes Profilbild

von JustColors Foto & Makeup

  1. Bitte einen Bekannten darum, dir bei einem Foto zu helfen oder nütze einen professionellen Fotografen dafür. So kannst du dich frei bewegen und musst keine Kamera halten.
  2. Mache ein Portrait von deinem Oberkörper und Kopf, so wirkt dein Profilbild besser. Ganzkörperbilder kannst du dann sehr gut für deine weiteren Bilder benutzen.
  3. Trage beim Profilbild keine Kopfbedeckung oder Sonnenbrille, nur so sieht man auch dein Erscheinungsbild richtig.
  4. Ein Lächeln macht dich sympathisch, sei aber immer du selbst.
  5. Trage schlichte Kleidung. Achtung an die Damen: Grosse Ausschnitte wirken oft zu sexy.
  6. Ein schlichter Hintergrund oder ein Foto in der Natur kann sehr harmonisch wirken. Unruhige Hintergründe vermeiden.
  7. Die beste Tageszeit für ein Outdoorfoto ist morgens oder abends, da dann das Licht weicher ist.
  8. Drinnen ist ein Foto mit einer grossen Fensterfront ideal. Richte dein Gesicht gegen das Fenster. Das Licht von draussen leuchtet dich gut aus und man braucht tagsüber so weniger Blitz!
  9. Eine hohe Fotoqualität wirkt insgesamt besser, daher solltest du immer ein qualitativ gutes Bild wählen.
  10. Du musst dich wohl fühlen! Nur wenn du dich wohl fühlst, wirkt das Foto auch natürlich und schön.

Hast du Lust auf neue Bilder bekommen?

JustColors schenkt allen Swissflirt-Mitgliedern einen Rabatt von 10% auf ein Fotoshooting. Gültig auf Shootings bis 31. März 2014.

Contentkw04_frau_300
Contentkw04_mann_300