Februar 2008

Jassen ohne Absicht

Magie (54) + Peter (59)

Hallo ihr swissflirter Seit rund 2 Jahren bin ich sporadisch hier auf swissflirt. Habe auch einige Frauen kennen gelernt. Aber irgendwie war das "Klick" nie anwesend.

Ja, an dem Abend vom 24. Januar fuhr ich heim von Lausanne. Fand eigentlich wieder, wie schön es wäre wenn jetzt jemand zu hause warten würde, mit dem man sich unterhalten, austauschen und blödeln könnte! Mit dieser Einstellung gings an den Compi und ich habe ein Inserat auf swissflirt aufgegeben. Beim durchsuchen der Inserentinnen sties ich auf ein Inserat das mich magisch anzog. Es war von Jassen die Rede und auch vom nicht mehr alleine sein. Da ich eigentlich sehr wenig jasse, habe ich mir trotzdem gesagt, wieso gehst du nicht einfach jassen? Ich meldete mich zum jassen und Kaffe trinken. Wie war ich erstaunt als ich schon am anderen Tag ein Mail in meinem Ordner fand. "sie müssen doch mit dem Hund (habe mich geoutet, dass ich auch Hundebesitzer bin!) Gassi gehen. Wie wäre es wenn ich sie am Sonntag begleiten würde? Also so eine Spontanität muss einfach belohnt werden. Ich schrieb zurück, dass es mich freuen würde, und gab sicherheitshalber auch meine Handy Nummer bekannt.

Ja, am Sonntag den 26. Januar war es dann soweit, wir verabredeten uns am Bahnhof. Ganz nervös wartete ich mit meiner Hündin auf dem Bahnhofplatz. Ja, und da sah ich sie, engelhaft schreitete Magie ganz sicher auf mich zu. "Nur Du kannst Peter sein" Vor mir stand die Frau meiner Träume! War das ein Augenblick! Den werde ich nie mehr vergessen. Mein Herz, mein Körper, alles stand unter Strom. Beim gemeinsamen Spaziergang mit meinem Hund, auch der fand sie sofort sympathisch, gingen wir zusammen in ein schönes Restaurant am Ausflugsziel. Dieses Restaurant war romantisch eingerichtet und wir fanden noch ein Plätzchen für uns hinter Dekoblumen. Wir fanden, das war unser Platz. Natürlich redeten wir viel, aber noch mehr hat mir ihr Lachen und Humor gefallen. Beim gemeinsamen Nachtessen war es total um mich geschehen. Aber ich wollte ja das Ganze ganz langsam angehen. Wie konnte ich nur. Auch ich spürte das Magie auch zu zweifeln anfing, ob es sich nicht nur um eine flüchtige Bekanntschaft handelte. Auch sie war der Meinung das ganze langsam anzugehen, wenn überhaupt! Meistens kommt es anders als man denkt.

Ich und Magie sind froh, das wir die Gefühle zueinander nicht mehr verstecken wollten. Und jetzt liebe Leute, seit 3 Wochen sind wir ein Paar. Voller Glück und Innigkeit. Und das erst noch in unserem Alter! Ich bin 59 Jahre alt und Magie 54 Jahre jung. Beide finden, das wir jetzt den Partner fürs Leben gefunden haben. Und das mit einem "Klick" auf dem Compi! Bravo swissflirt, Ihr macht die Sache gut!

Gruss Peter und Magie

1217346690339