April 2009

Glücklich vereint!

Patricia (44) + Markus (50)

Wie das im Leben so ist, man verliebt sich, heiratet und wird dann wieder geschieden. So ist es auch mir ergangen. Danach schwor ich mir, mich nie wieder zu verlieben. Doch nach einiger Zeit hatte ich das Alleinsein satt. Aber wo finde ich in meinem Alter wieder einen neuen Partner ?

Ein Bekannter gab mir den Typ mich beim swissflirt umzusehen. Gesagt, getan. So wird es wohl auch Markus ergangen sein, denn genau da im swissflirt lernten wir uns kennen. Wir beide hatten bereits einige Blind-Dates hinter uns. Einige waren amüsant, einige weniger interessant. Deshalb waren wir auch ein wenig skeptisch als wir uns zum ersten Mal schrieben.

Ich gab mich als Tanzgirl aus, weil das Tanzen meine grosse Leidenschaft ist. Markus hingegen kann ganz gut ohne Tanzen sein. Deshalb wusste er im ersten Moment auch nicht so recht, ob das denn was werden kann mit uns. Ich meinerseits war überrascht als Markus mir mitteilte, dass er drei Kinder hat. Als er mir aber schrieb, dass er Töff fährt, war die Welt wieder in Ordnung, da ich sehr gerne auf dem Sozius mitfahre.

Da wir, wie wir dann herausfanden nur ca 300 Meter Luftlinie von einander entfernt wohnten, stand unserem ersten Treffen dann auch nichts mehr im Wege. Wir hatten einen unterhaltsamen Abend. Es kam uns vor, wie wir uns schon seit ewigen Zeiten kennen würden.

Das zweite Treffen liess dann auch nicht lange auf sich warten. Und es kam wie es kommen musste, nach einiger Zeit wussten wir, dass wir unser weiteres Leben gemeinsam verbringen möchten. Markus zog zu mir.

Die erste Zeit war nicht ganz einfach. Vorallem für Markus. Ich war, geprägt von meiner Vergangenheit und daher sehr sehr eifersüchtig. Doch Markus hatte Geduld und gab mir immer wieder das Gefühl der Sicherheit. Und so gewann ich das Vertrauen wieder zurück.

Mit der Zeit wurde uns die Wohnung zu klein und wir beschlossen umzuziehen. Wir sind nun schon fast fünf Jahre glücklich zusammen. Wir ergänzen uns ganz gut und hatten bis jetzt noch nie wirklich Streit. Meinungsverschiedenheiten und heftige Diskussionen gibt es hin und wieder, aber Streit, nein.

Auch mit den Kindern und der Ex-Frau von Markus verstehe ich mich sehr gut. Bei Geburtstagen oder an Weihnachten ist es deshalb auch kein Problem dass wir alle zusammen feiern, und das finde ich recht schön. Mit drei Kindern, ja da läuft immer etwas.

Auch in den Ferien verstehen sich Markus und ich sehr gut. Wir lachen und geniessen unser Leben so gut wie nur möglich zusammen. Was nicht heisst, dass wir wie Kletten aneinander hangen, nein nein. Im Sommer nutzen wir natürlich jede freie Minute um mit dem Töff die Natur zu geniessen. Das weckt neue Lebensgeister.

Wir möchten hiermit allen Verzweifelten wieder neuen Mut machen und sie auf die Seite des swissflirt verweisen. Hier hat man die Gelegenheit sich wieder neu zu verlieben. Unsere Geschichte soll ein gutes Beispiel sein.

Markus und ich danken allen die an swissflirt beteiligt sind ganz herzlich. Swissflirt hat unser Leben positiv verändert. Schön dass es euch gibt.

Herzlich grüssen Markus und Patricia

1240469651240