November 2011

Ganz Normal Verrückt!?! ;-)

Tatjana (39) + Pit (49)

Am 5. April 2000 habe ich mal wieder auf die Internetseite swissflirt.ch unter den Anzeigen nach den Herren der Schöpfung gesucht... Ich hatte immer das gleiche Suchmuster und bin immer wieder auf mehr oder weniger amüsante Anzeigen gestossen. Ausser an diesem besagten 5. April 2000. Ich las damals das Inserat von Pit und dachte mir nur WOW! Wo ist da der Haken?!?!

Nach langem Hin und Her beschloss ich aber, ihm nicht zu schreiben weil ich nicht wieder so ein enttäuschendes Blind Date wollte und ging zu Bett. Aber irgendwie liessen mich seine Worte, die er geschrieben hatte, nicht in Ruhe und an Schlaf war nicht zu denken...so stand ich um ca. 23.00 Uhr wieder auf, fuhr den Compi wieder hoch und schrieb ihm eine Antwort...

Ich war damals so erschrocken, eine Antwort von ihm zu erhalten inkl. Natelnummer, dass ich mich nicht getraute,ihn anzurufen. So schrieb ich ihm eine SMS und ca. 2 Std. später hatte ich ihn während 2 Stunden am Telefon.Wir waren uns stimmlich sofort sympathisch und wussten auch dauernd etwas zu erzählen und vorallem haben wir viel gelacht.

Das ganze Wochenende verbrachten wir quasi am Handy - er im Tessin bei seiner Tochter, ich mit Kollegen auf der Skipiste in Zermatt.... Irgendwann fragte er mich am Telefon,ob ich mit ihm am nächsten Wochenende nach Italien käme zur Mutter von seinem Freund. Er fühle sich wie das 5. Rad am Wagen und er wolle nicht alleine hin... Ich sagte ihm nur, lass mich dich zuerst persönlich treffen und dann gäbe ich ihm eine Antwort.

Am 10. April 2000 trafen wir uns zum ersten Mal im Restaurant Mövenpick in Egerkingen um 21.00 Uhr zu einem Blind Date. Wir erkannten uns sofort auf dem Parkplatz und begrüssten uns mit 3 Küsschen. Zuerst nahmen wir einen Tomatensaft im Café und bereits nach 5 Minuten sagte ich ihm, es sei o.k. für mich, ich käme mit ihm nach Italien.Dann gingen wir zum Restaurant hinüber und bestellten uns ein Tatar. Die Teller kamen und das Tatar war als Herz angerichtet... wie wenn die Küche gewusst hätte, dass wir beide ein BlindDate hatten! Pit schaute mich an und reichte mir seinen Teller mit den Worten: er schenke mir sein Herz. Ich tat ihm natürlich das Gleiche nach und so tauschten wir unsere Teller! Um 23.30 kam dann die Serviertochter und räusperte sich, sie müsse leider einkassieren, das Restaurant schliesse, aber hinten wäre noch die Bar offen. So bezahlten wir und hingen nach hinten in die Bar und wir liessen uns erst um 02.30 Uhr morgens in der Bar wieder los... ;-) Seit diesem Zeitpunkt sind wir ein Paar und es war wirklich Liebe auf das erste Wort!

Der Höhepunkt war dann im Februar 2002, als er und seine damals 9jährige Tochter, zurückkehrend aus EuroDisney Paris, mir zusammen einen ganz romantischen Heiratsantrag machten.Seit dem 8. August 2003 sind wir verheiratet und bis heute immer noch sehr glücklich. Wir können auch beide voneinander behaupten, dass wir wirklich unseren Seelenverwandten gefunden haben und ich weiss nicht, wieviele das von sich behaupten können...Deshalb nie am Bauchgefühl zweifeln, sondern darauf hören - ich bereue es bis heute nicht! Das ist unsere Geschichte!

Liebe Grüsse Tatjana und Pit

1327346991177