Januar 2017

Volltreffer

Tia + Chris ()

1485434016

Januar 2017 - Eigentlich hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben - dieses Onlineflirten ging mir auf den Zeiger - zu 90% tummeln sich nur Idioten auf diesen Plattformen rum, deren Absichten nicht ehrlich sind. Meine Lust war am Ende. Da traf ich im Internet per Zufall auf die Site swissflirt.ch. Schon die Aufmachung der Website schien mir seriös. Ganz anders als all die anderen Seiten. Versuch es noch einmal; sagte ich mir und meldete mich an. Nach nur 3 Tagen stoss ich auf das Profil von Chris. Sein Foto und seine Ausstrahlung faszinierten mich sofort. Dennoch traute ich mich nicht, den erste Schritt zu machen, schon zu viel hatte ich im letzten Jahr erlebt. Als ich am nächsten Morgen eine Nachricht von Chris in meinem Postfach fand, staunt ich nicht schlecht - wau! Wir begannen uns täglich bei swissflirt zu schreiben, ich konnte es jeweils kaum erwarten, bis er zurück geschrieben hatte. Ich hatte bereits Schmetterlinge im Bauch. Nach 2 Wochen tauschten wir unsere Handynummern und schrieben von da an per wahtsapp. Wir tippten uns die Finger wund und schrieben teilweise bis spät in die Nacht hinein. Wir liessen uns viel Zeit mit dem ersten Telefonat - ich hatte so Schiss vor diesem ersten Gespräch! Was ist, wenn wir uns nicht verstehen? Obwohl, das geht ja gar nicht, schliesslich ist unser Schreiben so wunderbar! Aber was wenn….?!? Ich steigerte mich total in etwas rein, bis… mein Handy klingelte…. "Ja Hi, ich bin der Chris….." mein Herz blieb für eine Sekunde stehen, mein Bauch war flau und meine Knie weich. Seine Stimme war so schön! Und sein österreichischer Dialekt war lustig. Wir verstanden uns auch am Telefon super.

1485433979

2 Monate später beschlossen wir, uns das erste mal zu treffen. Ich lud ihn zu mir in meine Stadt ein - das Hotelzimmer für dieses Wochenende hat er von sich aus bereits gebucht. Ein echter Mann :) Das Treffen war unglaublich lustig, interessant und vorallem bis gaaanz früh in den Morgen hinein. Er überraschte mich mit einem einstudierten Kartenzaubertrick. Zum Schluss forderte er mich auf, ihm einen Kuss zu geben - ich spitze die Lippen und berührte nur ganz zaghaft und rasch die Seinen. Er lächelte und zauberte aus seinem Mund eine Karte mit einem Herz drauf in dem mein Name stand. Es war ein magischer Moment, den wir nie mim Leben vergessen werden Da wir nicht in er selben Stadt wohnten und Chris beruflich oft im Ausland war, mussten wir zwei Wochen warten, bis zum zweiten Treffen. Er kam wieder in die Ostschweiz und diese mal wollte ich ihn nicht wieder im Hotel einquartieren :) Nach diesem Wochenende waren wir ein Paar. Nochmals zwei Wochen später stellte ich Chris meinen Kindern vor - ein Burger beim Mac Donalds half über die ersten komischen Momente hinweg. Nach ein paar Stunden Frage- und Antwortspielen war das Eis gebrochen. Die Kinder verstanden sich super mit Chris und Chris schloss die zwei ebenfalls sofort ins Herz.

1485434081

Seit diesem wunderbaren Herbst sind nun 2.5 Jahre vergangen. Wir sind zu einer überglücklichen, lustigen, etwas crazy Family zusammen gewachsen, die ihr Glück in einem gemeinsamen Haus am See, einem tollen Hund und zwei herzigen Katzen fand. Chris ist er Mann und Stiefvater meines und unseres Lebens. Irgendwann läuten dann auch die Hochzeitsglocken :) Die schillernde Welt von Las Vegas und deren Wedding Chape rufen :) Danke swissflirt!

1485434135