Logo

Der jährliche Online-
Dating-Boom und
deine Kreativität


Im Januar schiessen unsere Swissflirt-Nutzerstatistiken immer durch die Decke. Wir vermuten, dass Neujahrsvorsätze dabei eine wichtige Rolle spielen. Na? Hast du dir auch vorgenommen, die Partnersuche 2014 mit Schwung anzugehen? Wie läuft’s denn bis jetzt?

Schlittschuh

Mit dem Frühling kommen schon bald die grossen Gefühle. Ein guter Grund, sich bereits im Winter eine Partnerin oder einen Partner zu suchen. Und seien wir ehrlich: Im Winter gibt es auch einige Gelegenheiten, an denen das gut gelingen kann: Mitten in der Skiliftschlange, schön heiter beim Après-Ski, oder etwas eleganter auf der Schlittschuhbahn. Überall wo es kalt ist und man sich irgendwann ans Feuer oder zueinander stellen will. Meistens bleibt es ja dann nicht beim Stellen.

Und wenn gar nichts klappt: Schon bald ist Fasnacht.


Neue Flirtgrüsse: Deine kreative Stunde ist gekommen

Auf Swissflirt kannst du kostenlos vorformulierte Flirtgrüsse an andere Mitglieder senden, zum Beispiel: „Ich lese sehr gerne. Möchtest du mir schreiben?“

Jetzt suchen wir neue Flirtgrüsse und wer könnte sich da etwas Kreativeres ausdenken als wir? Natürlich du, flirterfahren wie du bist. Schreib mir deine Idee an eva@swissflirt.ch. Jeden Flirtgruss, den wir aufschalten, belohnen wir mit einer Premium-Mitgliedschaft für drei Monate im Wert von 59.70 Franken. Dann mal los!


Hotels zum halben Preis – Ein Sonderangebot für Newsletter-Abonnenten

Hotelcard - das erste Halbtax-Abo für Hotels

Wer kennt es nicht, das Halbtax-Abonnement der SBB. Die Hotelcard funktioniert nach demselben Prinzip. Du übernachtest in deinem Wunschhotel in der Schweiz und im benachbarten Ausland zum 1/2 Preis und zwar wann, wo und so oft du möchtest! Von der charmanten, familiären Herberge bis zum 5-Sterne Luxushotel ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Dies ist kein Traum, es ist Realität – dank dieser innovativen Dienstleistung.

Hotel240

Bestelle jetzt die Hotelcard zum exklusiven Vorzugspreis von CHF 79.- (statt CHF 95.-):

zum Angebot

Hotelcard

Flirten und Dating im Winter: Inspiration aus dem Internet

  • Heissgetränke mit Alkohol, zum gehaltvollen Flirten am Ende der Skipiste und danach in der Ferienwohnung
  • Für Romantische Stunden auf dem Bärenfell: Vier Stunden Cheminéefeuer auf YouTube
  • Falls es im Skiurlaub nicht klappt: An der Luzerner Fasnacht blieb noch niemand lange einsam

Weitere Tipps und den Link zur Basler Fasnacht findest du in unserem Flirt-Magazin


Wie flirtest du im Winter? Schreib uns einen Leserbrief leserbrief@swissflirt.ch. (Du kannst dich in einem Leserbrief aber auch gerne darüber beschweren, dass ich den Link zu deiner Lieblingsfasnacht vergessen habe.)

Viel Spass in den Skiferien, beim Schlittschuhlaufen und im Hotel

Deine Eva Rosengold